Paaaaneee, pane, blablarhabarber, pane, muaha, blabla pane ragazze!!!!

Hallo Freunde!

 

Inzwischen sind wir am wunderhùbschen Iseo-See auf nem sùssen Camping direkt am Ufer. Der Campingplatzbesitzer (auch Giacomo Casanova genannt) empfàngt uns lachend, bringt Hammer und Grill wenn nòtig.

 

Dazu aber spàter mehr, erstmal eine kleine Anekdote aus Venedig.

Wir waren dort ja auf nem Camping aufm Festland und sind dann immer mitm Bus draufgefahren. Seinen Ruf als extrem romantische Stadt hat Venedig nich so arg verdient, alles eher n bissl gammelig und die Gondeln kitschig-hàsslich. Wir sind aufm Canale Grande gefahren und warn im Peggy Guggenheim Museum

Nun aber zu der kleinen Geschichte, die sich am zweiten Abend dort ereignete. Wir sassen an einem kleinen Nebenkanal vor einem mexikanischen Restaurant und schlùrften Cocktails. Die sind uns dann wohl ein wenig zu Kopf gestiegen, vor allem Jum-Schrum. Auf dem Weg zurùck zum letzten Bus aufs Festland sind wir an nem Tisch vorbeigelaufen auf dem noch ein halb gefùlltes Kòrbchen mit leckerem Ciabatta stand. Judith sieht es und die fixe Idee steht fest: "Whoa, komm wir nehmen da noch Brot mit!!" Nach einigem Zògern sagen die andern beiden Gefàhrtinnen auch "Jaja, hol mal"

Judith greift also flink und unauffàllig zu doch da passiert es: n Sekundenschnelle beginnt die Stimme eines kleinen Jungen vor dem dazugehòrigen Restaurant lauthals zu krakelen: "EEEH, PANE, blabla, rhabarberrhabarber, Pane, PANE, blabla, Ragazze, EEEEH..............!!!!!!!!!!!"

 Wir nehmen panisch reisaus und rennen immer weiter ùber eine Brùcke und in eine andere nebensrasse, immer das geplàrre des jungen im nacken.

Vòllig ausser atem und àngstlich verstecken wir uns in einem hauseingang und essen unser brot. 

27.8.07 21:46

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Annika (28.8.07 19:23)
Und weiter?? Wo ist das versprochene "mehr" ^^?


Italiaenerinnen (29.8.07 11:33)
Jaja, kein Internet Geld ^^ und unter druck kann man nich schreiben


Smi (3.9.07 04:03)
nachdem ich grad eine email an Jum-Schrum verfasste und dabei wirklich in eine kleine Depression verfiel, musste ich gerade wirklich herzhaft lachen. Danke!


Lisa (3.9.07 12:49)
bidde bidde

irgendwie kommen wir hier nich mehr so arg dazu zu bloggen, kein internet am camping nur in teuren internet cafes

seid nich bòs, donnerstag nacht simmer wieder da, ich freu mich auf euch!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen