Schon da...

Jetzt sind wir schon da, es ging echt schnell in der Ruckelzügrn eingeklemmt twischen tausenden Backpackern, Japanern, tschechischen Omas und fränkischen Labertaschen.

Angekommen in Prag hatten wir einige Schwierigkeiten mit dem Metrosystem, satnden so n bissl perplex in der Gegend rum aber hams dann doch geschafft zu unserem Hostel zu finden. Und wisst ihr was? Prag ist wunder-wunderschön. Erinnert sehr an Krakau mit vielen kleinen Läden und von der Architektur her. Also gut aber schon ziemlich ostblockig vor allem die Mode, da sind viele echt noch aus dem 90er Fotoroman entsprungen.

Eigentlich ham wir unser Hostel aber noch nicht wirklich verlassen, und das ist wirklich abgefahren. Es besteht aus einer Sporthalle in der Metallstockbetten aufgestellt wurden, abgetrennt durch REihen von Spinds/Spinen (wie auch immer). Also ein Raum mit 80 Betten, mal sehen wie die erste Nacht wird... Das krasseste jedoch sind die Leute hier, sofort ham uns alle angesprochen, man wird voll integriert und bald bestannt ein multikultureller Tisch aus Deutschen, Italiänern (auch aus Florenz, wie die richtigen...), FRanzosen, einer aus Antwerpen, teilweise Schweizer... Da wird dann jede Menge Scheiße geredet und sich bebattelt welches Land das Beste ist. Jetzt ist es 11 und wir werden wohl keine Chance haben unser Schlafdefizit wieder aufzuholen. Die Ju bringt grad nem Italiener "Set" bei... MOrgen gehn wir dann Sightseeen, so long!

3 Kommentare 5.8.07 23:12, kommentieren

Hej hej!

Er lebt! Unser Blog! Aber noch sind wir hier in poor old Esslingen...

Am Sonntag gehts los,wir sind gespannt, so long

Hannah, Judith, Lisa

1 Kommentar 30.7.07 18:18, kommentieren